Low - FODMAP - KONZEPT

Ernährungskonzept bei Reizdarm und anderen funktionellen Störungen des Verdauungstraktes


FODMAP

 

Fermentierbare

 Oligosaccharide (Fruktane, Galaktane)

 Disaccharide (Laktose)

 Monosaccharide und (Fruktose)

and

 Polyole (Sorbit, Mannit, u.a.)

 

Mit dem Begriff FODMAPs werden schwer verdauliche Kohlenhydrate zusammengefasst, die Beschwerden beim Reizdarm Syndrom verstärken können. Durch das Reduzieren der FODMAPs in der Ernährung profitieren 75% aller Reizdarm Betroffenen. Symptome wie Blähungen, Durchfall, Verstopfung und Völlegefühl werden deutlich verringert oder verschwinden zur Gänze. Damit steht uns zum ersten Mal eine wirkungsvolle Diät für Menschen mit funktionellen Magen-/ Darmbeschwerden zur Verfügung.

 

Ursprünglich in Australien entwickelt ist die FODMAP Therapie derzeit weltweit die Standard Methode in der Behandlung von Patienten mit Reizdarm oder anderen funktionellen Magen-/ Darmerkrankungen.

 

Die FODMAP Ernährung ist nicht zur Dauerernährung geeignet – sie gliedert sich in drei Phasen, mit dem Ziel am Ende des Beratungszeitraumes die unverträglichen Lebensmittel auf ein sehr geringes Maß  einzugrenzen und eine deutliche Linderung der Symptome oder sogar eine Symptomfreiheit zu erreichen.

 

Als erfahrene Diätologin begleite ich Sie gerne bei der Umsetzung der FODMAP Diät. Gemeinsam können wir die Faktoren Ihrer Beschwerden identifizieren. Ziel meiner Beratung ist es Ihre Beschwerden zu verringern, eine einseitige Ernährung und Mangelerscheinungen zu vermeiden und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Die Beratung orientiert sich nach dem Behandlungsstandard des Arbeitskreises FODMAP-arme Ernährung des Verbandes der Diaetologen Österreichs, die die FODMAP arme Diät an österreichische Gewohnheiten angepasst haben.

 

 Ablauf der Beratung:

 

Erstgespräch – Start FODMAP Diät

 

Dauer: 90 Minuten

 

3 Folgetermine (können z.T. auch über Telefon/ Email abgewickelt werden)

 

Dauer jeweils: 45 Minuten

 

Inkl. 2x BIA Messung

 

Inkl. Schriftliche Unterlagen

 

Inkl. Rezepte

 

Zwischenzeitliche stehe ich Ihnen als Ansprechpartnerin per Telefon und/oder Email zur Verfügung.

 

Kosten für den Betreuungszeitraum (gesamt): € 390,-

 

In der Praxis für Ernährungsmedizin in Wolkersdorf arbeite ich mir Dr. Andrea Bachl zusammen. Es ist also möglich in der Praxis eine ärztliche Begutachtung in Anspruch zu nehmen. Außerdem werden H2 Atemtests zum Ausschluss von Laktose-, Fruktose- und Sorbitunverträglichkeit und zur Diagnose einer Dünndarmfehlbesiedelung angeboten. Darüber hinaus bietet Frau Dr. Bachl Bauchhypnose an – eine anerkannte Methode zur Verbesserung der Symptome bei Reizdarm.Die Kosten dafür orientieren sich an den gültigen Tarifen von Dr. Bachl. Sie gibt gerne darüber Auskunft:

 

Dr. Andrea Bachl

Hauptstraße 2/7

2120 Wolkersdorf

0664/ 15 05 195

 

andrea.bachl@icloud.com

 

Bildquellen: Pixabay

Getreide (Hans)

Zwiebel/ Knoblauch (HolgersFotografie)

Früchte (Romanov)